DE

ENG

Meditation & Photography Retreat in Marokko

The art of being in the moment

22. bis 27. Juli 2024

Essaouira ist eine bemerkenswerte Stadt. Seit jeher zieht sie Künstler aus allen Himmelsrichtungen an, weil dieser Ort etwas magisches an sich hat. Im Juli ist das Klima auch sehr angenehm, denn es wird meistens maximal 33 Grad. Hier ein Meditation- und Fotografie Retreat zu veranstalten, passt einfach wie der Pinsel zum Maler. Mounir, der ein zertifizierter Meditationslehrer ist und bereits einige Retreats geleitet hat, führt dich durch die Stadt, in dem viele Meditations- und Achtsamkeitsübungen in den Gassen der Stadt, am Strand oder auf den zauberhaften Dächern praktiziert werden. Als Konsequenz schaffst du dir eine stabile Grundlage für deinen Alltag, um zukünftig ein bisschen mehr im Hier und Jetzt zu leben.

Dich erwartet ein unvergessliches Erlebnis, weil du einerseits viele Momente der Gedankenstille erfahren wirst und andererseits wirst du lernen, mit der Schönheit des Lebens intensiver in Verbindung zu treten.

Zakaria ist als langjähriger Straßenfotograf darauf spezialisiert, stets mit einem geschärften Blick all die Dinge wahrzunehmen, die die meisten Menschen in ihrem hektischen Alltag oft übersehen. Mit ihm wirst du durch die Straßen ziehen und du bekommst einen tieferen Einblick in die Arbeitsweise eines Fotografen, der sein Leben dem gegenwärtigen Moment gewidmet hat. Tatsächlich ist Essaouira für Fotografen weltweit ein beliebtes Reiseziel, weil sowohl das großartige Licht, als auch die orientalische Architektur optimale Voraussetzungen darstellen für ästhetisch schöne Bilder. Zakaria kennt geheime und abgelegene Orte, die die meisten Touristen nie zu Gesicht bekommen.

Impressionen von Essaouira | Bilder von Mtilk

image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
PlayPause
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
image-slider-with-thumbnail5.jpeg
previous arrow
next arrow

Das Wichtigste im Überblick

Wann

22.07.24 bis zum 27.07.24

Wo

In Essaouira/Marokko. Du selbst entscheidest, wo und wie du untergebracht sein möchtest. In der Altstadt von Essaouira gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten, zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis zu nächtigen.

Investition

550,- Euro. Im Preis ist das Essen und die Unterkunft nicht inbegriffen. Zu Mittag und Abendessen speisen wir stets zusammen in Restaurants. (Natürlich stets günstiger im Verhältnis zu den Preisen, die wir aus Deutschland gewohnt sind.)

Inhalt

Täglich üben wir uns für zwei Stunden in Meditation und Achtsamkeit. Da wir stets in kurzen Einheiten von maximal 20 Minuten Länge praktizieren, ist das Retreat sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Täglich gibt es Workshops von 90 Minuten Länge über Meditation bzw. Achtsamkeit. Darüber hinaus gibt es täglich eine Fotoexkursion Session von drei Stunden. In der Summe haben wir dadurch sowohl eine intensive Praxis und gleichzeitig genügend Freizeit, um spontan das eine oder andere zu machen.

Welche Nutzen hast du durch das Retreat?

Vorteile der Achtsamkeitsmeditation

du fühlst dich seltener gestresst.

du kannst dich schneller von zwanghaftem Denken lösen

deine Schlafqualität nimmt zu

du wirst dich seltener getriggert fühlen

du kannst mehr das Hier und Jetzt genießen

du entwickelst eine bessere Verbindung zu deinen Gefühlen und Bedürfnissen

deine Konzentrationsfähigkeit nimmt zu

du wirst allgemein gelassener

Vorteile der Straßenfotografie

du entwickelst einen spielerischen Umgang mit dem was dich umgibt

du erlebst eine Stadttour als Abenteuer

du entwickelst einen intensiveren Blick für Details

du findest einen neuen Zugang zu deiner Intuition

du entfaltest deine Freude für das Gestalten von Bildkompositionen

du entdeckst dadurch die Einfachheit des Glücks, durch das Finden von Kleinigkeiten

du durchdringst die Oberfläche der Realität und siehst das was wirklich ist

Über uns

Über Zakaria Mtilk

Es gibt Räume, in denen wir aufwachsen, in denen die Harmonie mit Menschen, Elementen und Zyklen so tief verwurzelt sind, dass sie zu unserer Identität wird. Jedes Wesen, jede Ecke, jede Gasse, jedes wechselnde Licht, jeder Moment des Tages wird dann in einem zufälligen Rendezvous an einem Ort gezeigt, dessen Anmut das Auge berührt und das Herz berührt.
In Essaouira wurde ich geboren und wuchs dort fast autodidaktisch auf, sowohl in kultureller als auch in fotografischer Hinsicht. Meine Streifzüge durch die Stadt und ihre Umgebung, die Kamera ständig in der Hand, zeugen von einer dauerhaften Hommage an sie.

Aber nicht nur. Es sind auch all diese Lebewesen, die in Tiefe, Freude, Offenheit und Distanz weiterhin ein so fruchtbares Beobachtungsfeld prägen, in dem die Zeit keinen Halt mehr hat. Dieses reiche Erbe macht mich zum Fotografen.

Tag für Tag unternehme ich eine Reise in mein Inneres, in dem Versuch, dessen Essenz herauszufiltern: das Einfangen eines Augenblicks, der die einzigartige und vielfältige Identität dieses Ortes kennzeichnet. Hier geht es zum meinem Instagram Account und hier zu meiner Webseite.  

Über Mounir Jaber

Mounir ist ein zertifizierter Meditationslehrer, der vier Jahre in einem Yoga Ashram lebte in Mainz und dadurch sehr tief in die fernöstlichen Lebensphilosophien eintauchen konnte. Er hat sich voll und ganz der Meditation und dem Lehren von Achtsamkeitsmeditation verschrieben mit dem Vertrauen, dass dadurch Menschen ein tieferes Verständnis davon bekommen, was sie zum glücklich sein brauchen.

Dank vieler Jahre Coaching Erfahrung als Mentalcoach und dank der intensiven Auseinandersetzung ist die Geisteshaltung, die entscheidend für die Lebensqualität, ein zentraler Bestandteil seiner Arbeit. wie sehr unsere Lebensqualität mit unserer Art und Weise die Welt zu sehen zusammenhängt. Seine große Stärke besteht darin, Inhalte anregend und unterhaltsam zu vermitteln. Hier kommt ihm seine jahrelange Praxis als Improvisations-Schauspieler zu Gute.

Seine ruhige, achtsame und humorvolle Art trägt dazu bei, sich mit einer gewissen Leichtigkeit dem Thema Meditation und Achtsamkeit zu öffnen. Außerdem hat er sich auf das Thema Gewohnheiten spezialisiert, wodurch viele Ideen mitgegeben werden können, die dabei helfen werden, die Praxis der Achtsamkeit nachhaltig in den Lebensalltag zu integrieren. 

DSCF4582
Consultation form

Kontaktformular für ein kurzes 15 minütiges Erstgespräch

Bitte fülle einfach die Felder aus und vereinbare einen Termin!